Spezialisierung

Die Fachzahnärzte für Kieferorthopädie (CH) sind spezialisierte Zahnärzte. Sie befassen sich mit der Korrektur von Zahn- und Kieferfehlstellungen. Die Kontrolle der Ausbildung und die Schlussprüfung obliegen der Gesellschaft für Kieferorthopädie.

Zur Erlangung des Spezialistentitels ist eine mehrjährige Weiterbildung an einer akkreditieren Schweizer Universitätsklinik für Kieferorthopädie erforderlich.
Für genauere Angaben zur Spezialisierung geben die unten angeführten Reglemente Auskunft.

Zukünftige Petentinnen und Petenten erhalten weitere Auskünfte beim Präsidenten der Spezialisierungskommission der SGK/SSODF:

Roland Männchen, Dr. med. dent.
Fachzahnarzt für Kieferorthopädie (CH)
Technikumstrasse 61
8400 Winterthur

T 052 203 65 65
F 052 203 65 66
rm@swissortho.ch

Die nächste Prüfung findet am 16. März 2018 statt. 
Anmeldung mittels Formular (siehe Link weiter unten) an den Präsidenten der Spezialisierungskommission. Anmeldeschluss ist der 10. November 2017. 
Abgabeschluss für die Kasuistik ist der 12. Januar 2018.

Spezialisierungsreglement:

Weiterbildungsprogramm zum Fachzahnarzt
Weisungen
Vademecum
Vorlage für die Präsentation

Anmeldeformular zur Spezialisierung in Kieferorthopädie

Gebühren für die Spezialisierung in der Zahnmedizin

Bei Fragen von Repetenten nach altem Prüfungsreglement wenden Sie sich bitte an den Präsidenten der Spezialisierungskommission, Dr. Roland Männchen.